Die Sterne – Eliot Weinberger

mit 8 Holzschnitten bebildert, in zwei Sonderfarben gedruckt

Vorzugsausgabe des Bandes ist in Arbeit (Abbildung nicht im Buch enthalten),

Vorzugsgabe: 30 römisch nummerierte Exemplare

 

Die Sterne: Was sind sie?

The stars: what are they?

 

So beginnt dieser wunderschöne Text über die Sterne und darüber, was Menschen zu allen Zeiten, überall auf der Welt glaubten, was sie wohl seien. Betörend und poe­tisch – wer mit Eliot Weinberger in den Nachthimmel schaut, wird ihn mit neuen Augen betrachten.

Aus dem Englischen von Peter Torberg und einem Nachwort von Michael Krüger.

 

Satz: Antje Haak

Buchgestaltung: Beate Zimmermanns

 


Pressestimmen:

»Franziska Neubert hat das Buch mit anregenden Illustrationen versehen, die viele der Paradoxien aufnehmen und mit der Idee der Abstraktion spielen. Mal wirken die Bilder wie Scherenschnitte, mal wie Lochkarten. ›Da, schau‹ lautet eine wiederkehrende Formulierung. Und eine Einladung zum Sehen und Staunen ist dieses Bändchen allemal.«

Nico Bleutge, Deutschlandfunk Kultur