Franziska Neubert

1977           

 

geboren

lebt und arbeitet in Leipzig

   
  Preise, Stipendien, Wettwerbe

2014

Auswahl bei der Grafiktriennale Frechen

2014

 

Arbeits-/ Reisestipendium der Aldegrever Gesellschaft für die Lofoten/ Norwegen

2014

Arbeitsstipendium Kloster Bentlage

2012

 

Auswahl beim Wettbewerb »Holzschnitt
heute« der Sparkasse Ludwigsburg
2011 Teilnahme am 21. Internationalen Druckgrafiksymposion
2010 Prämierung der Stiftung Buchkunst für »Das Spinnennetz«
2009 Förderpreis der Hans-Meid-Stiftung

2008

Short-List Walter-Tiemann-Preis

2008

 

Auswahl beim Wettbewerb »Holzschnitt
heute« der Sparkasse Ludwigsburg
2007 Anerkennungspreis des Ars Lipsiensis
2007 Prämierung der Stiftung Buchkunst für »Warten«
2006 Auswahl bei »Figures Future«, Montreuil, Frankreich
2006 Auswahl bei »100 Sächsische Grafiken«
2005 - 2007 Graduiertenstipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung
2002 - 2003 Graduiertenstipendium des DAAD
1995 Jugendkunstpreis der Stadt Leipzig
   
  Ausstellungen (Auswahl seit 2003)
2016 Kunstverein Imago ((prev.) (GE
2016 Das Bild der Frau, Argentinische Botschaft Berlin (GE)
2016 Die Tollen Hefte in Bologna (GE)
2015 SOON – Paris in Zusammenarbeit mit Art à la page (GE)
2015 Ausstellung im Bürgerhaus Zella-Mehlis (SE) + Edition
2014 Galerie Art à la page, Paris  (GE)
2014
Rennerinstitut Wien (GE)
2013
Ausstellung in der Galerie Bösenberg, Leipzig (GE)
2013
Ausstellung in der Galerie Baobab, Tabor, Tschechien (GE)
2013 Journée de l'estampe; Paris, Frankreich (GE)
2013 Rue Blanche, Berlitz Leipzig (SE)
2013 Pic-Art Gallery Dresden (SE)
2012 Andere Bücher braucht das Land, Literaturhaus München (GE)
2012 Still. Villa Bösenberg, Leipzig (GE)
2012 Leipziger Herbst in Plauen (GE)
2012 Targobank, Leipzig  mit augenfalter (GE)
2012 Journée de l'estampe; Paris, Frankreich (GE)
2012 Grafikbörse Borken
2012 »Air«, Museo diocesano di Padova, Italien (GE)
2011 Kunstverein Imago (GE)
2011 Galerie Vorort Ost - Arbeiten des 21. Druckgrafiksymposiums (GE)
2011 Landgericht Karlsruhe (GE)
2011 Villa Bösenberg - Guck und horch (GE)
2011 Ausstellung Portrait de famille, Morges (CH), (GE)
2011 Ausstellung Werkstattgalerie Hohenossig (GE)
2011 Kunstverein Norden(SE)
2010 Landgericht Karlsruhe (GE)
2010 Landtag Mainz mit der Gruppe »augenfalter« (GE)
2010 Intermezzo Galerie 18m (GE)
2009 Art und Form, Dresden mit Udo Haufe(GE)
2009 Ausstellung Büchergilde Frankfurt (SE)

2009

»Jung und Neu« Galerie KO Leipzig, Ausstellung mit Franziska Junge(GE)

2008

 

Ausstellung im Bundesbauministerium (SE)
Laudatio: Andreas Platthaus (FAZ Feuilleton)
2008 Mai, Ausstellung Galerie 18m, Berlin (SE)
2008 Ausstellung Leipziger Landgericht (SE)
2007 Oktober, Meisterschülerausstellung (GE)
2006 Ausstellung Galerie Post Leipzig, »Studium & Karriere # 2« mit M. Lindau, Nikola Röthemeyer und K. Schwalenberg (GE)
2005 Galerie 18m (GE)
2003 Präsentation im Rahmen der Buchmesse in Bologna
im Institut français Bologna (GE)
2003 Präsention im Rahmen eines Gruppenprojektes bei der Pariser Buchmesse »Salon des Livres« in Paris (GE)
   
  Jährlich vertreten auf der Leipziger und Frankurter Buchmesse sowie auf dem Dresdner Grafikmarkt
   
  Ausbildung

2004 – 2007

 

Meisterschülerstudium

an der Hochschule für Grafik und Buchkunst

2002 – 2003 

 

Studium an der École N ationale Supèrieure des Arts Décoratifs, Paris

 

1996 - 2002 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst
   
  Sonstiges
2008 - 2011 Lehrauftrag in Dresden
   
  SE - Solo Exhibition / GE - Group Exhibition
  prev – Vorschau